Treuhand Hannover
Verlagerung ins Netz: Digitalisierung der Kundenkommunikation und -akquise
Mehr erfahren

Neue digitale Wege in der Kundenkommunikation

Das Internet wird ein immer wichtigerer Informations- und Kommunikationskanal – auch für die Beratungsbranche. Vor diesem Hintergrund digitalisiert die Treuhand Hannover, bundesweit tätiger Beratungsspezialist für Heilberufe und Marktführer in der Apothekenberatung, ihr Kundenmanagement und geht bei der Kundenkommunikation und -akquise online neue Wege.

Das von wendweb entwickelte Digitalkonzept hat vier Ziele: Erhöhung der Sichtbarkeit und des Bekanntheitsgrades der Treuhand Hannover bei bestehenden Kundengruppen wie Apothekern, Ärzten und Zahnärzten und neuen Fokusgruppen wie Pflegeeinrichtungen und weiteren Heilberufen und Gesundheitshandwerken, quantitative und qualitative Steigerung der Inbound-Nachfrage, einfacheres und effizienteres Handling des Content Marketing sowie (Teil-)Automatisierung von Geschäftsprozessen.

Service im Fokus

Zentraler Kontaktpunkt für alle Zielgruppen ist die neue, suchmaschinenoptimierte responsive Website mit Treuhand-Navigator und integriertem Mandantenportal. Sie bietet ein einfaches und schnelles, bedürfnis- und fokusgruppenorientiertes Auffinden sämtlicher relevanten Inhalte – von Beratungsleistungen über Veranstaltungen und Stellenausschreibungen bis zu den hochwertig aufbereiteten Sach- und Fachthemen des jetzt ebenfalls digitalen Kundenmagazins „Treuhand EXKLUSIV“. Im Login-Bereich werden die Mandanten auf spezielle Services und individuell auswählbare fachspezifische Inhalte zugreifen können.

Matthias Eitenbenz, Marketingleiter der Treuhand Hannover
„Sowohl bei der Suche und Auswahl von Steuerberatungsunternehmen wie auch bei der operativen Zusammenarbeit setzen die Heilberufe und die Gesundheitsbranche verstärkt auf die Effizienz digitaler Kanäle. Im Gegenzug eröffnet das Internet Unternehmen wie der Treuhand Hannover neue Möglichkeiten im Hinblick auf wichtige Erfolgsfaktoren wie individuelle Kundenbeziehungen, Sichtbarkeit und Marken-bekanntheit, Differenzierung und nicht zuletzt die Optimierung von Prozessen im Rahmen der datenbasierten Automatisierung. wendweb hat für uns ein speziell auf die unternehmerischen Anforderungen von Heilberufen ausgerichtetes Digitalisierungskonzept erarbeitet, das es uns ermöglicht, diese Potenziale nicht nur operativ, sondern auch strategisch zu nutzen, um unsere Marktposition nachhaltig weiter auszubauen“

Kanalübergreifende Beratung

Ergänzend zur Website kommt in der Kundenkommunikation ein neuer Newsletter zum Einsatz, der aus dem zentralen Redaktionssystem fokusgruppenindividuell mit Website-Contents bestückt wird. Die integrierte Klickratenmessung ermöglicht dabei eine kontinuierliche nutzerindividuelle Content-Optimierung.

Außerdem wurde im Service-Bereich WhatsApp als neuer Kanal zur Kontaktaufnahme in die bestehenden Kommunikationskanäle integriert.

Über den Kunden: Treuhand Hannover

Mit rund 1.000 MitarbeiterInnen, 32 Niederlassungen, über 9.000 Mandanten, und mehr als 60 Millionen Euro Jahresumsatz zählt die Treuhand Hannover zu den führenden Steuerberatungsgesellschaften für Heilberufe in Deutschland. Das umfangreiche Leistungsspektrum des Treuhand-Verbundes untergliedert sich in die Bereiche Steuer-, Wirtschafts- und Rechtsberatung sowie Wirtschaftsprüfung.

Mit seinem ganzheitlichen Beratungsansatz betreut und begleitet das Unternehmen Apotheker, Ärzte und Zahnärzte sowie weitere Unternehmen der Gesundheitsbranche bei allen unternehmerischen Fragestellungen von der Existenzgründung über den laufenden Betrieb bis hin zur Betriebsübergabe.

Sie haben Fragen zum Projekt oder wünschen eine Beratung?

Erik Wend, Geschäftsführung | wendweb GmbH

Erik Wend

Geschäftsführung

Nachricht schreiben

Projektcase teilen

Nach oben
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.wendweb.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.